ForsterstubenLiedText - Forsterstube

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

ForsterstubenLiedText



Das Lied von der Forsterstube

Ich kenn ein kleines Land, das hat seinen Reiz,
so mancher kennt es auch, die Fränkische Schweiz.
Dort gibt’s ein Kämmerlein, versteckt und fein,
wo man am Feierabend gerne kehret ein.

Ja in der Forsterstube kehr ich ein,
da gibt’s Gemütlichkeit bei Bier und Wein.
Wo man die Freunde trifft, vergisst die Zeit
Und man am Stammtisch immer gerne sitzen bleibt.

Bist du beim Fahrrad fahr’n oder wandern fein,
es plagt dich Hunger und Durst, dann kehre ein.
Wenn’s draußen finster wird, dann sitzt man rein,
das gibt’s in Haselbrunn ganz nah bei Pottenstein.

Ja in der Forsterstube kehr ich ein,
da gibt’s Gemütlichkeit bei Bier und Wein.
Wo man die Freunde trifft, vergisst die Zeit,
und man beim Stammtisch immer gerne sitzen bleibt.

Ja in der Forsterstube kehr ich ein,
da gibt’s Gemütlichkeit bei Bier und Wein.
Wo man die Freunde trifft, vergisst die Zeit
Und man am Stammtisch immer gerne sitzen bleibt.
Das gibt’s in Haselbrunn ganz nah bei Pottenstein!!

Text und Musik:  Gabriel Baumgartner


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü